THEMEN

Er ist 9 Jahre alt und hat die indische Regierung verklagt, weil sie nicht gegen den Klimawandel vorgegangen ist

Er ist 9 Jahre alt und hat die indische Regierung verklagt, weil sie nicht gegen den Klimawandel vorgegangen ist


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Indien ist eines der am stärksten vom Klimawandel betroffenen Länder. Das asiatische Land leidet unter starker Umweltverschmutzung und vier seiner Städte gehören zu den am stärksten verschmutzten der Welt. Dieses Gebiet befindet sich in einer kritischen Situation im Umweltbereich und seine Bürger haben es bereits satt, auf eine Lösung zu warten.

Ridhima Pandey, ein kleines neunjähriges Mädchen, hat die Regierung ihres Landes wegen mangelnden Willens, den Klimawandel zu stoppen, verklagt, da die Behörden diesbezüglich keine Maßnahmen ergriffen haben.

Die Klage wurde beim National Green Court eingereicht. Darin behauptet Ridhima, sein Land habe die Umweltgesetze nicht durchgesetzt.


Das 52-seitige Dokument fordert die Regierung auf, "wirksame, wissenschaftlich fundierte Maßnahmen zu ergreifen, um die nachteiligen Auswirkungen des Klimawandels zu verringern und zu minimieren".

Das kleine Mädchen sagte gegenüber The Independent: "Mein Land hat ein enormes Potenzial, den Einsatz fossiler Brennstoffe zu reduzieren, und aufgrund des Mangels an staatlichen Maßnahmen habe ich mich an den Nationalen Grünen Gerichtshof gewandt."

Laut Reuters hat der Gerichtshof das Umweltministerium und das Central Pollution Board gebeten, innerhalb von zwei Wochen zu antworten. In der Zwischenzeit gab die Exekutive bekannt, dass sie auf Ersuchen des Hofes antworten wird.

Eine schöne Geschichte, die andere dazu inspirieren kann, zu handeln und Verantwortung für dieses ernste Wetterphänomen zu übernehmen.

Ich sehe grün


Video: Hat Gott die Welt erschaffen? Harald Lesch (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Nisr

    Es ist dir eine Wissenschaft.

  2. Perekin

    Stimme dir absolut zu. Da ist auch was dran, scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Zedekiah

    Entschuldigung, ich habe diese Frage gelöscht

  4. Mooguhn

    Verständlicherweise danke für eine Erklärung.

  5. Grokora

    Nishtyag, alles ist richtig geschrieben. Gut erledigt!

  6. Tadal

    Wacker, es scheint mir eine großartige Idee



Eine Nachricht schreiben