THEMEN

Wir stellen Ihnen LINA vor. Das weltweit erste biologisch abbaubare Auto

Wir stellen Ihnen LINA vor. Das weltweit erste biologisch abbaubare Auto

Elektroautos sind heute in vielen Straßen der Welt Realität. Aber LINA, es geht über die Vorstellungskraft hinaus. Es ist das erste biologisch abbaubare Auto der Welt.

Und warum nicht auch darüber nachdenken, was zu tun ist, wenn das Fahrzeug in Zukunft nicht mehr funktioniert, um es wirklich nachhaltig zu machen?

LINA besteht fast ausschließlich aus Materialien auf Rüben- und Flachsbasis, mit Ausnahme der Räder und Aufhängungssysteme.

Die Zuckerrübe ist die Basis des Biokunststoffs, der das Chassis formt, das wiederum in aus Flachs gewonnene Biokompositplatten eingewickelt ist, um dem Ganzen eine größere Steifigkeit zu verleihen. Das Ergebnis ist ein Auto, das leicht, aber stark wie Glasfaser ist.

Technische Eigenschaften

Dieses kleine Bio-Auto bietet Platz für 4 Personen und trägt ein Gewicht von 310 kg. Seine Autonomie beträgt 100 km in der Stadt. Messen3,5 Meter lang1,3 Meter breit und zwischen 1,3 und 1,4 Meter hoch.

Der von Studenten der Technischen Universität Eindhoven entwickelte Prototyp dieses Fahrzeugs verfügt über modulare Batterien mit einer Ausgangsleistung von 8 kW und kann eine Höchstgeschwindigkeit von rund 80 Stundenkilometern erreichen.

Weitere Informationen unter TU / ecomotive.

Mit Informationen von:
http://ecoinventos.com


Video: 05Biofabrication (Januar 2022).